Fandom



Lenyca stammt aus einer alten Reinblutfamilie aus den schottischen Highlands. Über das Elternhaus der inzwischen Siebzehnjährigen ist wenig bekannt, aber man weiß, dass sie sehr traditionell und konservativ erzogen wurde. Lenyca vereint die typischen Slytherineigenschaften Stolz, Ehrgeiz, Zielstrebigkeit, List und Kühlheit, ist aber auch als äußerst temperamentvoll und unberechenbar bekannt. Sie hat eine Neigung zu den Fächern Zaubereigeschichte, Pflege magischer Geschöpfe und Zaubertränke, allerdings munkelt man, dass sie sich insgeheim auch mit den dunklen Künsten befasst. Ihre Freizeit verbringt sie häufig in der Bibliothek, wo sie schwarze Magie, das dunkle Mittelalter und die Eigenheiten gefährlicher Tierwesen studiert. Gerüchten zufolge unterhält die Familie Ac-Sarr zudem enge Verbindungen zu Vampiren, man erzählt sich sogar, dass Lenycas Großvater selbst ein Vampir war, was ihre Schulfreundin Mellory jedoch nicht im Geringsten zu stören scheint. Lenycas größte Schwächen sind Feuer, ihr eigener Stolz und das Fach Verwandlung, in dem sie gnadenlos versagt. In seltenen Fällen gelingt es ihr aber, einen Patronus in Gestalt eines Raben zu erschaffen.

L2


  • Haus: SLYTHERIN
  • Klasse:6
  • Alter:17
  • Geburtstag:12.12.
  • Abstammung:Reinblut/ 1/4-Vampir
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.