Fandom


Freie Rollenspiele ist die Bezeichnung für alle im Rumtreiberchat stattfindenden Rollenspiele, die nicht "offiziell" sind. Sie können spontan zwischen zwei oder mehr Personen entstehen.

Hierbei gelten folgende Regelungen:


OrganisationBearbeiten

Freie Rollenspiele können von jedem und jederzeit organisiert werden. Wir bitten aber darum, andere Spieler nicht pauschal auszuschließen (bitte also in einem frei zugänglichen Raum, nicht im Privatraum spielen). Sogenannte "2er-RPGs" sind davon natürlich ausgenommen. Der Privatraum ist für Gespräche oder 2er-RPGs gedacht, bei denen einen Störung ausdrücklich unerwünscht ist.

FRPGs sollten in einem Nebenraum stattfinden.

BelohnungenBearbeiten

Bei den FRPGs gibt es KEINE Belohnungen, kein Teilnehmerhonorar und keine Punkte für die Auszeichnungen. Auch die offizielle Verwendung von Inventargegenständen ist hier nicht möglich.

Rowling-RegelBearbeiten

Im Interesse der Mitspieler und dieser Seite wäre es schön, wenn man auch bei den FRPGs die Rowling-Regel und die Vereinbarungen über das Lehrerkollegium berücksichtigen würdet. Es ist aber keine Pflicht, zumal euer FRPG auch nirgends dokumentiert wird. Im Prinzip könnt ihr bei den FRPGs tun und lassen, was ihr wollt.


LogsicherungBearbeiten

Erinnerungen (sog. Logs) zu FRPGs werden nicht im Denkarium veröffentlicht, es ist aber möglich, eine FF für die Bibliothek darüber zu schreiben. Diese wird dann aber mit einem entsprechenden Vermerk gekennzeichnet.


HandlungBearbeiten

Die Handlung der FRPGs wird bei KRPGs und insgesamt auf der Rumtreiber-Seite nicht berücksichtigt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.