Fandom


Giftgefüllte Basiliskenzähne sind wertvoll und - inzwischen - sehr, sehr selten. Nachdem die Rumtreiber die Zahnvorräte in der Kammer des Schreckens geplündert haben, ist es unwahrscheinlich, dass so bald wieder Exemplare dieser Tierkomponente auftauchen.

Im Laufe der Jahre hat zudem die Kraft dieser Zähne deutlich nachgelassen. Ein "frischer" Basiliskenzahn hätte in einem Magischen Handwerk sicher eine viel veheerendere Wirkung.

Wer das Risiko einer Enttäuschung nicht eingehen möchte, kann den Basiliskenzahn aber auch jederzeit für die Herstellung von Skele-Wachs verwenden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.