Fandom


Ein Animagus ist eine Hexe oder ein Zauberer, der sich willentlich in ein Tier verwandeln kann. Dies ist eine sehr schwierige Art von Magie, die vom Ministerium strengstens überwacht wird. Auch wenn es in der Vergangenheit schon Schülern gelungen ist, heimlich zum Animagus zu werden, so haben sich doch die Zeiten geändert und es ist nun nicht mehr ohne Weiteres möglich, als ungemeldeter Animagus umherzuwandeln - zumal es nur den allerbesten Zauberern gelingen könnte, in so jungen Jahren diese Art von Verwandlung zu erlernen.

Im Gegensatz zu Fluchverwandelten oder zum Werwolf behält der Animagus seinen Verstand und kann als Tier beinahe ebenso vernünftig agieren wie als Mensch.

Unter den Rumtreibern gibt es keine Animagi, selbst Zehir Mephisto sind in seiner Zwischenform als Wolf klare Grenzen gesetzt.

In Hogwarts führt allerdings gelegentlich Minerva McGonagall ihre Animagus-Künste vor, indem sie sich zur Katze verwandelt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.